Samstag, 6. März 2010

[DIY] Duschjelly á la Lush (:

Hallo (:

An diesem sonnigem Schneetag berichte ich euch mal über meine selbstgemachten Duschjellies , wie Lush sie verkauft, naja vielleicht nicht ganz so toll (; aber es it nah dran.

So sollten sie aussehen , wenn sie fertig sind (:



Du brauchst;

*ein Päckchen Pulver-Gelantine
*eine 3/4 Tasse kochendes Wasser
*eine halbe Tasse von eurem Lieblingsdusch-Gel
*ein Teelöffel Salz
(*essentielle Öle)
(*Lebensmittelfarbe)


Okay , zuerst setzt ihr das Wasser auf , wenn es kocht löst ihr die Gelantine auf.
Alles gut umrühren , damit das Jelly nicht klumpig wird, nun das Salz und das Duschgel unterrühren, wenn das Duschgel keine Farbe hat oder sie euch nicht gefällt,könnt ihr es jetzt
mit Lebensmittelfarbe färben, wenn das Duschgel oder die flüssige Seife keinen Duft hat, könnt ihr essentielle Öle zugeben, auf keinen Fall Duftöl, das ist nur zum Beduften des Raumes geeignet und sollte nicht mit der Haut in Verbindung kommen. Jetzt die Flüssigkeit in Formen gießen, (z.b. Muffinformen,Backformen) und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.



Die Förmchen müssen möglichst dick sein, dar das fertige Duschjelly sonst schon beim ersten Duschen auseinander fällt, und das Wollen wir ja nicht (; die folgenden Jellies sind leider zu dünn geworden. :(




Die Jellies trocken und verschlossen Lagern, und keine verschiedenen Farben in eine Box tun, sonst verfärben sie sich nämlich (:
Das Rezept habe ich von der Nina schaut mal vorbei,

http://ninagirl3.blogspot.com/2010/02/shower-jelly-rezept-zum-selbermachen.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+NinasBeautyCornerninagirl3+%28Nina%27s+Beauty+Corner+%E2%9C%BF+%28Ninagirl3%29%E2%9C%BF%29


So ich werde meine Bilder jetzt immer mit diesem Hindergrund machen (; inspiriert von meinem Blogdesign (:

´Viel Spaß beim Ausprobieren.

Love ♥ Hugs

Kommentare:

  1. cool du hast es ja auch ausprobiert,ich hab auch 2 gemacht
    nachdem ich das bei knuffi gesehen hab.eine sonne und einen hasen
    kannst ja mal schauen http://jewelsmakeupcorner.blogspot.com/2010/03/mach-dir-dein-lush-jelly-selber.html

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Rezept! Jedoch muss ich sagen, dass LUSH sicher keine Gelatine (nicht Vegetarisch!) zur Herstellung der Duschjellys benutzt.

    AntwortenLöschen